Suche
Close this search box.

Zitronenkuchen, altes Rezept von Oma

zitronenkuchen-altes-rezept
Picture of Oma Ilse

Oma Ilse

"Schlemme nach Herzenslust, mein Kind, denn Desserts sind wie kleine Zaubereien für den Gaumen."

Der Zitronenkuchen, altes Rezept von Oma, überrascht mit einer saftigen und fluffigen Konsistenz, die einfach verführt. Die sorgfältige Kombination aus Zitronenschale und Zitronensaft schenkt dem Zitronenkuchen aus der Kastenform eine erfrischende, lebendige Note, während Joghurt und Öl eine unwiderstehliche Saftigkeit garantieren. Die solide Grundlage aus Mehl wird durch das Zusammenspiel von Backpulver und Natron ergänzt, die gemeinsam für die lockere Textur des Zitronen-Joghurt-Kuchens sorgen. Eine Prise Salz intensiviert die süßen Aromen, verleiht dem Zitronenkuchen einfach seine Tiefe und rundet das Geschmacksprofil perfekt ab.

kastenform silikon

EXKLUSIVES REZEPTE-ANGEBOT FÜR DICH

Oma möchte, dass du den besten Zitronenkuchen backst – und das zu einem einmaligen Preis.

Nutze den Rabattcode OMASKASTENFORM und sichere dir hier deine Silikon Kastenform für nur 1,99 Euro, statt 17,99 Euro.

Fluffiger und saftiger Zitronenkuchen – Die Zutaten machen den Unterschied

Jeder Bissen von Omas Zitronenkuchen aus der Kastenform ist eine Reise durch die Symphonie von Aromen und Texturen. Jede Zutat spielt ihre eigene unverzichtbare Rolle in diesem kulinarischen Meisterwerk. Doch wie machen die Zutaten ihn zum besten Zitronenkuchen?

Schneller Zitronenkuchen mit Zitronenschale und Zitronensaft

Die sorgfältig geriebene Zitronenschale und der frisch gepresste Zitronensaft sind die wahren Stars von Omas Zitronenkuchen. Mit ihrem erfrischenden und belebenden Geschmack wecken sie unsere Sinne. Es ist, als würde man in eine frische Sommerbrise beißen, die durch einen blühenden Zitronenbaum weht. Sie sind es, die dem fluffigen Zitronenkuchen seine sonnige, leichte Note und seinen belebenden Charakter verleihen. Ein Zitronenkuchen ohne sie wäre einfach wie ein Himmel ohne Sterne.

Wer sich an diesem aufmunternden Aroma erfreut, könnte auch Omas Schmandkuchen mit Zitrone als interessante Alternative in Erwägung ziehen. Der saftige Schmandkuchen erhält durch die Zitrone eine besondere Frische, die ihn zu einem beliebten Klassiker macht.

Weltbester saftiger Zitronenkuchen mit Joghurt und Olivenöl

Joghurt und Olivenöl sind das unsichtbare Geheimnis hinter der unwiderstehlichen Feuchtigkeit und der samtigen Textur des Zitronen-Joghurt-Kuchens. Das milde, cremige Aroma des Joghurts im Zitronenkuchen harmoniert perfekt mit der spritzigen Säure der Zitrone, während das Olivenöl dem Zitronenkuchen mit Öl Tiefe und einen Hauch von Eleganz verleiht. Der Zitronenkuchen aus der Kastenform bleibt durch diese beiden Zutaten tagelang saftig und frisch, als wäre er gerade erst aus dem Ofen gekommen.

Gemahlene Pistazien im Zitronen Kuchen

Die Pistazien sind wie kleine Juwelen, die in den Teig des Zitrone-Pistazie-Kuchens eingebettet sind. Nicht nur ihr kräftiges Grün ist ein echter Hingucker, sondern sie bringen auch eine nussige Komplexität in den Geschmack des Pistazien-Zitronen Kuchens. Der subtile, erdige Geschmack der Pistazien, kombiniert mit der Süße der weißen Schokolade, macht jeden Bissen des Zitrone-Pistazie Kuchens zu einem wahren Fest der Sinne. Sie sind der luxuriöse Akzent, der ihn zum besten Zitronenkuchen macht und ihm eine zusätzliche Dimension von Geschmack und Textur verleiht.

Sizilianischer Zitronenkuchen – Ein Stück Italien

Sizilianischer Zitronenkuchen, eine kulinarische Delikatesse aus dem Herzen des Mittelmeerraums, steht sinnbildlich für die kulturelle und geschmackliche Vielfalt Siziliens. Er ist ein Symbol für die sonnenverwöhnten Zitronenhaine der Insel, und unterscheidet sich in vielerlei Hinsicht vom üblichen Kuchen mit Zitrone. Seine Intensität, Aromatik und besondere Konsistenz verdankt der italienische Zitronenkuchen einer Kombination von speziellen Zutaten und traditionellen Zubereitungsmethoden, die in der sizilianischen und italienischen Kultur tief verwurzelt sind.

  • Intensive Zitrusnote: Sizilien und insbesondere die Amalfiküste sind berühmt für ihre Zitronen. Vor allem die Sorte “Sfusato Amalfitano” ist bekannt für ihr intensives Aroma. Der Sizilianische Zitronenkuchen zeichnet sich daher durch seine starke Zitrusnote aus.
  • Olivenöl als Geheimzutat: Während in den meisten traditionellen Zitronenkuchen Rezepten Butter als Hauptfettquelle verwendet wird, nutzt die sizilianische Version Olivenöl. Dies verleiht dem saftigen Zitronenkuchen mit Öl nicht nur eine besondere geschmeidige Textur, sondern auch eine dezente, fruchtige Note, die perfekt zur Zitrone passt.
  • Nussige Noten: Die Beimischung von Pistazien und die dadurch entstehenden nussigen Akzente sind nicht nur in Kombination mit der Zitrone ein Genuss, sondern verleihen dem saftigen sizilianischen Zitronenkuchen auch eine besondere Textur.
  • Aromatische Zitronenschale: Die betonte Verwendung von geriebener Zitronenschale in vielen italienischen Rezepten verleiht dem Kuchen eine noch stärkere Zitrusnote, die den charakteristischen Geschmack des schnellen Zitronenkuchens ausmacht.
  • Veredelung und Dekoration: Die Garnierung mit geschmolzener weißer Schokolade, Pistazien und Rosenblättern hingegen spiegelt die sizilianische Vorliebe für opulente und kunstvolle Desserts wider.
  • Feuchtigkeit und Konsistenz: Der Joghurt Zitronen Kuchen ist durch die Kombination von Joghurt und Olivenöl besonders saftig. Dies unterscheidet ihn von üblichen Kuchen, die oft trockener sind.
  • Optionale Veredelung: Für eine zusätzliche Geschmacksdimension kann optional ein Schnapsglas Limoncello, ein italienischer Zitronenlikör, dem Teig des italienischen Zitronenkuchens hinzugefügt werden. Dieser verleiht dem fluffigen und saftigen Zitronenkuchen eine zusätzliche, subtile Zitrusnote und eine leichte, angenehme Alkoholnote.

Zitronenkuchen – altes Rezept aus Omas Zeiten

5.0 von 38 Bewertungen
Rezept von Oma
Gang: DessertKüche: europäischSchwierigkeitsgrad: einfach
Portionen

10

Portionen
Vorbereitungszeit

15

Minuten
Backzeit

40

Minuten
Kalorien

325

kcal

Der Zitronenkuchen, ein altes Rezept aus Omas Zeiten, veredelt mit dem zarten Schmelz weißer Schokolade und dem knackigen Akzent von Pistazien, ist ein unvergesslicher Genuss, der alle Geschmacksregister zieht. Unter der knusprigen Goldkruste von Omas Zitronenkuchen aus der Kastenform verbirgt sich ein saftiger Kern, der von einer harmonischen Mischung aus erfrischender Zitrusnote und einem Hauch cremigem Joghurt durchzogen wird.

Koch Modus

Das Display Ihres Gerätes schaltet sich nicht aus.

Zutaten

  • 190 Gramm Zucker

  • 1 Stück geriebene Zitronenschale

  • 1/2 Stück Saft einer Zitrone

  • 2 Stück Eier

  • 60 Gramm geschmolzene Butter

  • 60 ml Olivenöl

  • 80 ml Milch

  • 80 Gramm Joghurt

  • 240 Gramm Mehl

  • 1/2 Päckchen Backpulver

  • 1/2 TL Natron

  • 1/2 TL Salz

  • 30 Gramm gemahlene Pistazien

  • Für die Garnierung
  • 150 Gramm geschmolzene weiße Schokolade

  • 50 Gramm Pistazien

  • nach Belieben getrocknete Rosenblätter

Zubereitung

  • Für den besten Zitronenkuchen der Welt zuerst den Ofen auf 180°C vorheizen und die Backform bereitstellen. Mehl, Natron, Backpulver und Salz in einer Schüssel vermengen und beiseite stellen.
  • In einer anderen Schüssel den Zucker mit der geriebenen Zitronenschale vermengen, bis er aromatisiert ist. Danach die Eier hinzufügen und 3-4 Minuten schlagen. Milch, Joghurt, ein Drittel der Mehlmischung und die geschmolzene Butter hinzufügen und weiter schlagen.
  • Nun die Hälfte der restlichen Mehlmischung, Zitronensaft und Olivenöl in den Teig des Zitronen Joghurt Kuchens einrühren und alles gut vermischen. zitronenkuchen mit ol
  • Zum Schluss den Rest des Mehls und die gemahlenen Pistazien hinzufügen und rühren, bis eine homogene Masse entsteht.pistazien zitronen kuchen
  • Die Mischung in eine Kuchenform gießen und den Zitronenkuchen mit Öl einfach im vorgeheizten Ofen 40-45 Minuten backen, dabei eine Stäbchenprobe durchführen. omas zitronenkuchen kastenform
  • Nachdem der Zitronenkuchen mit Joghurt auf Raumtemperatur abgekühlt ist, ihn mit geschmolzener weißer Schokolade bestreichen und mit Pistazien und Rosenblättern bestreuen.

Equipment

  • Rührschüssel
  • Handmixer oder Küchenmaschine
  • Kastenform (oder andere Kuchenformen)

Rezept Video

Notizen

  • Tipp: Für den besten Zitronenkuchen der Welt frisch gepressten Zitronensaft und den Abrieb biologisch angebauter Zitronen verwenden, da sie ein intensiveres und unverfälschtes Aroma bieten.

Hast du Omas Rezept nachgekocht?

Tag @omasrezept on Instagram and hashtag it with

Gefällt dir Omas Rezept?

Follow @omasrezept on Pinterest

5 Geheimtipps für den besten Zitronenkuchen der Welt

Das Backen eines Zitronenkuchens nach Omas altem Rezept mag auf den ersten Blick einfach erscheinen. Doch Omas Zitronenkuchen aus der Kastenform hebt sich mit ihrer saftigen und fluffigen Konsistenz von allen anderen ab. Wie gelingt unserer Großmutter dieses Meisterwerk immer wieder? Hier sind fünf Geheimtipps direkt aus Omas Rezeptbuch, die den Unterschied zwischen einem guten und dem besten Zitronenkuchen der Welt ausmachen:

  1. Bio-Zitronen: Die Verwendung von geriebener Zitronenschale und Zitronensaft im Kastenkuchen Rezept unterstreicht die Intensität des Zitronenaromas. Für ein intensiveres Aroma von Bio-Zitronen Gebrauch machen. Deren Schale enthält mehr ätherische Öle und weniger Pestizide, was für eine stärkere Zitrusnote im Zitronenkuchen, nach dem alten Rezept von Oma, sorgt.
  2. Olivenöl-Auswahl: Das verwendete Olivenöl kann den Geschmack des Zitronenkuchens mit Öl beeinflussen. Ein hochwertiges, mildes Olivenöl wird empfohlen, da es dem Kuchen eine zarte Note und zusätzliche Saftigkeit verleiht, ohne den Zitronengeschmack zu überwältigen.
  3. Joghurtwahl: Für einen besonders cremigen Zitrone Joghurt Kuchen einen vollen, fetthaltigen griechischen Joghurt verwenden. Dies gibt dem saftigen Zitronenkuchen mit Joghurt aus der Kastenform eine zusätzliche Feuchtigkeit und eine glatte Textur.
  4. Salz & Zitrone: Ein hochwertiges Fleur de Sel oder Meersalz verwenden. Das Salz hebt nicht nur die süßen Aromen im Joghurt Zitronenkuchen hervor, sondern harmoniert auch perfekt mit der Zitrusnote.
  5. Feuchtigkeitsbewahrung: Direkt nach dem Herausnehmen aus dem Ofen, den Zitronenkuchen aus der Kastenform mit einem sauberen Geschirrtuch abdecken. Das hält die Feuchtigkeit im Kuchen und verhindert, dass er zu schnell austrocknet.

Frag Oma! – Antworten auf häufige Fragen rund um den Zitronenkuchen, altes Rezept von Oma

Warum werden Butter und Olivenöl im Zitronenkuchen Rezept zusammen verwendet?

Butter gibt dem Kuchen Geschmack und Olivenöl sorgt für zusätzliche Feuchtigkeit. Die Kombination der beiden Fette im Zitronenkuchen mit Joghurt und Butter sorgt für eine perfekte Textur und einen reichen Geschmack.

Was mache ich, wenn ich keine weiße Schokolade habe, um den Zitronenkuchen zu dekorieren?

Puderzucker, gesiebt und eventuell mit etwas Zitronensaft vermischt, kann als einfacher Zuckerguss verwendet werden. Dies gibt eine süße und glänzende Oberfläche, um den Zitronenkuchen zu dekorieren, und gleichzeitig die Zitronenkuchen Kalorien zu senken.

Warum wird für den Joghurt Zitrone Kuchen gemahlene Zitronenschale und nicht flüssiger Zitronenextrakt verwendet?

Die geriebene Zitronenschale enthält natürliche ätherische Öle, die dem Kuchen ein intensiveres und frischeres Zitrusaroma verleihen als flüssige Extrakte.

Gibt es einen Unterschied zwischen Natron und Backpulver?

Ja, obwohl beide Backtriebmittel sind, benötigt Natron eine Säure (in diesem Rezept für Zitronenkuchen durch Joghurt bereitgestellt) zum Aktivieren, während Backpulver bereits eine Säure enthält.

Wie beeinflusst der Joghurt die Textur des Kuchens und kann ich den Kuchen ohne Joghurt zubereiten?

Joghurt fügt dem Kuchen Feuchtigkeit hinzu und sorgt durch seine Säure für ein zartes Krümelgefühl. Zudem unterstützt er das Triebmittel, in diesem Fall das Natron. Falls du keinen Joghurt verwenden möchtest oder kannst, gibt es Alternativen:

  • Sauerrahm oder Schmand: Diese haben eine ähnliche Konsistenz und Säure wie Joghurt und können im Verhältnis 1:1 ersetzt werden.
  • Buttermilch: Auch Buttermilch kann eine gute Alternative sein, sie bringt ebenfalls Säure und Feuchtigkeit in den Teig. Beachte jedoch, dass Buttermilch flüssiger ist als Joghurt, was die Konsistenz des Teigs beeinflussen kann.
  • Apfelmus oder pürierte Bananen: Für eine laktosefreie oder vegane Variante kannst du Apfelmus oder pürierte Bananen verwenden. Sie machen den Kuchen feucht und fügen eine natürliche Süße hinzu. Allerdings verändert sich der Geschmack des Kuchens dadurch leicht.

Bedenke, dass jede dieser Alternativen den Geschmack und die Textur des Kuchens auf ihre Weise beeinflussen wird. Ein direkter Ersatz ohne Joghurt kann also den Charakter des Kuchens verändern.

Was passiert, wenn ich Omas Zitronenkuchen aus der Kastenform überbacke?

Ein überbackener Zitronenkuchen aus der Kastenform kann trocken und hart werden. Es ist daher wichtig, die angegebene Backzeit zu beachten und regelmäßig eine Stäbchenprobe durchzuführen.

Ist es wichtig, eine Stäbchenprobe zu machen?

Ja, die Stäbchenprobe ist ein einfacher und effektiver Weg, um zu überprüfen, ob der Kuchen durchgebacken ist. Hier sind einige Tipps dazu:

  • Richtiger Zeitpunkt: Führe die Stäbchenprobe gegen Ende der angegebenen Backzeit durch. Öffne den Ofen nicht zu früh, da dies den Backvorgang stören und dazu führen kann, dass der Kuchen zusammenfällt.
  • Wie es gemacht wird: Nimm einen dünnen Holzspieß, Zahnstocher oder ein sauberes Messer und stecke es in die Mitte des Kuchens. Wenn es sauber herauskommt, ohne Teigreste daran, ist der Kuchen fertig. Wenn noch Teig daran klebt, braucht der Kuchen noch etwas Zeit im Ofen.
  • Gleichmäßiges Backen: Manchmal ist der Kuchen an den Rändern bereits fertig, während die Mitte noch etwas länger braucht. Wenn die Ränder zu dunkel werden, kannst du den Kuchen mit Alufolie abdecken, um ein gleichmäßiges Backen zu gewährleisten.

Die Stäbchenprobe ist besonders wichtig, weil jeder Ofen anders heizt und die exakte Backzeit variieren kann. Es ist also ein nützliches Werkzeug, um den perfekten Zeitpunkt für das Herausnehmen des Kuchens zu bestimmen.

Ist es wichtig, den Zitronenkuchen mit Joghurt komplett abkühlen zu lassen, bevor er mit weißer Schokolade garniert wird?

Ja, das ist sehr wichtig. Wenn der Zitronenkuchen mit Joghurt noch warm ist, kann die Schokolade schmelzen und nicht die gewünschte Konsistenz auf der Oberfläche des Kuchens erzeugen.

Wie kann ich das Rezept anpassen, damit der Zitronenkuchen kalorienarm wird?

Mit folgenden Anpassungen kann ein gesunder Zitronenkuchen hergestellt werden:

  • Zuckerersatz: Ersetze den Zucker durch einen kalorienfreien Süßstoff wie Stevia oder Erythrit.
  • Fettreduzierung: Verwende fettarmen Joghurt oder (Quark für einen Zitronenkuchen mit Quark) und reduziere die Menge an Butter und Olivenöl leicht. Oder ersetze eine Hälfte des Öls durch Apfelmus.
  • Schokolade: Lasse die weiße Schokolade weg oder ersetze sie durch eine kalorienärmere Glasur oder Garnierung.
Wie lange hält sich der Zitronenkuchen?

Die Haltbarkeit des Zitronenkuchens hängt von verschiedenen Faktoren ab:

  • Raumtemperatur: An einem kühlen, trockenen Ort in einem luftdichten Behälter kann sich der Kuchen etwa 3-4 Tage halten. Vermeide direktes Sonnenlicht und Orte mit hoher Luftfeuchtigkeit.
  • Kühlschrank: Im Kühlschrank, gut verpackt, hält sich der Kuchen bis zu einer Woche. Beachte, dass durch die Kälte die Textur etwas fester werden kann.
  • Einfrieren: Wenn du den Kuchen länger aufbewahren möchtest, kannst du ihn einfrieren. Lass ihn vollständig abkühlen, wickle ihn in Frischhaltefolie und dann in Alufolie oder einen Gefrierbeutel. So hält er sich bis zu drei Monate. Zum Auftauen den Kuchen über Nacht im Kühlschrank oder einige Stunden bei Raumtemperatur stehen lassen.

Denke daran, dass der Kuchen nach dem Aufschneiden schneller austrocknet. Es ist also eine gute Idee, nur so viel wie nötig zu schneiden und den Rest gut verpackt aufzubewahren.

Beitrag Teilen

Empfohlene Rezepte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Bis zu 60% auf Backzubehör

Große Auswahl an SILIKONBACKFORMEN und KÜCHENZUBEHÖR! Von Silikon-Gugelhupf über Spiralbackformen bis hin zu Mini Gugelhupf- und Donutformen – jetzt bis zu 60% reduziert.