Suche
Close this search box.

Omas Kirsch-Streuselkuchen – saftiges Geheimrezept

omas-kirsch-streuselkuchen
Picture of Oma Ilse

Oma Ilse

"Schlemme nach Herzenslust, mein Kind, denn Desserts sind wie kleine Zaubereien für den Gaumen."

Omas Kirsch-Streuselkuchen ist ein sinnliches Erlebnis aus saftigem Kirschkuchen Rührteig, der mit jeder Gabel den puren Geschmack der Kindheit wieder aufleben lässt. Die frischen Kirschen, die direkt im Teig eingebettet sind, verleihen dem Ganzen eine fruchtige Tiefe, welche die Perfektion von Großmutters Kirschkuchen widerspiegelt. Doch das wahre Geheimnis von Omas bestem Kirschkuchen ist die knusprige Streuselschicht. Sie bildet den Kontrast zum saftigen Kirschkuchen und schafft es, dem Kuchen mit Kirschen eine unvergleichliche Textur zu verleihen.

Das Zusammenspiel aus weichem Rührkuchen, saftigen Kirschen und den krümeligen Streuseln ist ein Meisterwerk der Konsistenz und des Geschmacks. Der Kirschkuchen mit Streusel nach Omas Art ist nicht nur eines der besten Dessert Rezepte, sondern auch ein Erlebnis, das zum Nachbacken und Genießen einlädt, während es die Erinnerung an vergangene Zeiten in der Küche bewahrt.

Omas Kirsch-Streuselkuchen – saftig und schnell

5.0 von 124 Bewertungen
Rezept von Oma
Gang: DessertKüche: deutschSchwierigkeitsgrad: einfach
Portionen

8

Portionen
Vorbereitungszeit

20

Minuten
Backzeit

35

Minuten
Kalorien

290

kcal

Omas Kirsch-Streuselkuchen verzaubert mit seinem saftigen Rührteig, der fruchtigen Süße von Kirschen und den knusprigen Streuseln, die bei jedem Bissen knistern. Ein sinnliches Erlebnis, das die Traditionen von Großmutters Kirschkuchen aufleben lässt und einfach zum Nachbacken verführt.

Koch Modus

Das Display Ihres Gerätes schaltet sich nicht aus.

Zutaten

  • Für den Kirschkuchen Rührteig:
  • 215 Gramm Mehl

  • 180 Gramm Zucker

  • 70 Gramm geschmolzene Butter

  • 2 Stück Eier

  • 100 ml Milch

  • 1 Päckchen Backpulver

  • 1 Päckchen Vanillezucker (oder 1 TL Vanilleextrakt)

  • 1/2 TL Zimt

  • 1/2 TL Salz

  • Für die Streusel des Kirschkuchens:
  • 1 EL weiche Butter

  • 1 EL Zucker

  • 2 EL Mehl

  • Optional: Mandelblättchen

  • Für den Belag:
  • 250 Gramm Kirschen, gewaschen und entkernt

Zubereitung

  • Für den Rührkuchen mit Kirschen alle Zutaten zu einer homogenen Masse verarbeiten und in eine mit Backpapier ausgelegte Springform geben.
  • Die gewaschenen und entkernten Kirschen gleichmäßig auf dem Rührteig verteilen.
  • Für die Streusel des Kirschkuchens Butter, Zucker und Mehl vermengen, bis eine sandige Konsistenz erreicht ist. Ein Blick ins Zubereitungs-Video verrät, wann die perfekte Konsistenz erreicht ist. Die Streusel anschließend über die Kirschen streuen. Optional Mandelblättchen über die Streusel verteilen, um Omas Kirsch-Streuselkuchen zu perfektionieren.kirschkuchen mit streusel nach omas art
  • Den Kirschkuchen mit Streuseln in einem vorgeheizten Ofen bei 170 Grad etwa 35 Minuten backen. In den ersten 25 Minuten der Backzeit die Ofentür nicht öffnen. Zur Überprüfung der Garzeit ein Stäbchentest durchführen.omas kirschstreuselkuchen vor dem backen
  • Vor dem Verzehr den Kirsch Streuselkuchen vollständig abkühlen lassen. Für ein erfrischendes Geschmackserlebnis, Großmutters Kirschkuchen mit einer Kugel Zitroneneis servieren. Für weitere Anregungen zur Präsentation und Servierung empfiehlt sich ein Blicks ins beigefügte Zubereitungsvideo.omas bester kirschkuchen serviert mit eis

Equipment

  • Rührschüssel
  • Handmixer oder Küchenmaschine
  • Springform von 26 cm Durchmesser

Rezept Video

Notizen

  • Tipp: Für eine säuerliche Note können für Großmutters Kirschkuchen auch abgetropfte Sauerkirschen aus dem Glas verwendet werden.

Hast du Omas Rezept nachgekocht?

Tag @omasrezept on Instagram and hashtag it with

Gefällt dir Omas Rezept?

Follow @omasrezept on Pinterest

Symphonie der Komponenten von Omas Kirsch Streuselkuchen

Tiefrote Kirschen, eingeschlossen in saftigem Kirschkuchen Rührteig, gekrönt von knusprigen Streuseln – diese Kombination macht die Kirschkuchen Rezepte zu einem echten Genussmoment. Die Frische der Kirschen harmoniert perfekt mit dem süßen und saftigen Kirschkuchen von Oma, was es zu einem der beliebtesten Kuchen mit Kirschen macht.

Saftiger Kirschkuchen Rührteig

Der Rührkuchen mit Kirschen bildet die Basis dieses verlockenden Backwerks. Die Kombination von Mehl, Zucker, geschmolzener Butter und Eiern sorgt für eine fluffige Konsistenz. Durch die Beigabe von Milch, Backpulver und Vanillezucker wird dem Ganzen eine süße Note verliehen. Zimt und Salz runden das Geschmacksprofil von Omas Kirsch Streuselkuchen ab und sorgen für eine feine Würze. Das Ergebnis ist ein saftiger Kirschkuchen, der einfach unwiderstehlich ist.

Fruchtige Kirschen im Streuselkuchen

Kein Kirschkuchen Rezept wäre vollständig ohne die leuchtenden, saftigen Sterne der Show – die Kirschen. Im Herzen von Omas Streuselkuchens bieten die Kirschen nicht nur eine Explosion von Farbe, sondern auch ein köstliches Geschmackserlebnis. Jede Kirsche birgt einen Tropfen süß-säuerlicher Frische, der in perfektem Kontrast zum weichen Rührteig steht. Dieser Geschmackskontrast, kombiniert mit der knusprigen Textur der Streusel, verleiht dem schnellen Kirschkuchen aus der Springform seine Seele. Und so, wie der Kirschkuchen mit Streusel nach Omas Art die Tradition feiert, ehren die Kirschen die Natur in ihrer reinsten, fruchtigsten Form.

Eine verlockende Alternative dazu stellt Omas Pflaumenkuchen mit Streusel dar, der mit seinem eigenen unverwechselbaren Charme begeistert.

Streusel, die Seele des Kuchens

Während der Rührteig und die Kirschen den Körper des Kuchens bilden, sind es die Streusel, die ihm seine Seele verleihen. Jedes Krümelchen, das von Hand zubereitet wurde, bringt eine knusprige Textur und eine buttrige Süße mit sich. Diese kleinen, goldenen Flecken auf der Oberfläche sind wie Sonnenstrahlen, die auf einem Feld tanzen. Und wenn sie im Ofen zu einer knusprigen Kruste verschmelzen, vollenden sie das Bild und das Gefühl von Omas Kirschkuchen.

Hinzu kommt die Option, Mandelblättchen über den Streusel zu streuen. Diese fügen nicht nur eine zusätzliche Dimension von Textur und Geschmack zu Großmutters Kirschkuchen hinzu, sondern erinnern auch an das Handwerk und die Detailverliebtheit, mit der solch ein Kirsch Kuchen zubereitet wird.

5 Geheimtipps für Omas besten Kirschstreuselkuchen

Es heißt oft, dass die Magie eines wirklich hervorragenden und einfachen Kirschkuchens in den feinen Details und den über Generationen hinweg gehüteten Geheimnissen liegt. Ein saftiger Kirschkuchen, gekrönt von knusprigen Streuseln, erzählt Geschichten von Familienzusammenkünften und warmen Sommernachmittagen. Um das ultimative Kirschkuchen Rezept nach Omas Art zu perfektionieren und ein echtes Stück von Omas Kirschkuchen mit Streusel auf den Tisch zu zaubern, lohnt es sich, diese Geheimtipps von Oma zu beachten.

  1. Vorzugsmehl nutzen: Anstatt herkömmliches Mehl zu verwenden, kann Vorzugsmehl (auch als Type 405 bekannt) den Rührteig noch feiner und geschmeidiger machen, was für eine besonders zarte Konsistenz des Kirsch Streuselkuchens sorgt.
  2. Natürliche Süße: Ein kleiner Löffel Honig oder Ahornsirup zum Rührteig kann nicht nur die Süße des Kirsch Kuchens auf natürliche Weise verstärken, sondern auch eine angenehme Tiefe im Geschmacksprofil schaffen.
  3. Kirschen marinieren: Bevor die Kirschen auf den Teig von Großmutters Kirschkuchen gegeben werden, kann man sie in einer Mischung aus Zucker, Zitronenschale und -saft kurz marinieren. Dies hebt die natürliche Süße der Kirschen hervor und fügt eine feine säuerliche Note hinzu.
  4. Karamellisierte Streusel: Ein kleiner Spritzer Ahornsirup oder Melasse in der Streuselmischung führt zu leicht karamellisierten, glänzenden Streuseln, die dem Kirsch Kuchen eine zusätzliche Tiefe und ein verlockendes Aussehen verleihen.
  5. Likör-Aroma hinzufügen: Ein Teelöffel Kirschlikör oder Amaretto, sanft in den Kirschkuchen Rührteig gemischt, bringt nicht nur ein zusätzliches Aroma mit, sondern hält Omas Kirschkuchen auch besonders saftig und gibt ihm ein besonderes Flair.

Frag Oma! – Antworten auf häufige Fragen rund um Omas Kirschstreuselkuchen

Kann ich für Großmutters Kirschkuchen anstelle von frischen Kirschen auch Konservenkirschen verwenden?

Ja, Konservenkirschen können eine praktische Alternative zu frischen Kirschen sein, insbesondere außerhalb der Kirschensaison. Es ist jedoch wichtig, sie gründlich abzutropfen und den überschüssigen Saft zu entfernen, um zu verhindern, dass der Teig für den Streuselkuchen mit Kirschen zu feucht wird.

Mein Rührteig scheint zu trocken bzw. zu flüssig. Was kann ich tun?

Das Klima, die Größe der Eier und die genaue Messung der Zutaten können alle einen Einfluss auf die Konsistenz des Teiges für Omas Kirsch Streuselkuchen haben. Wenn er zu trocken erscheint, kann man vorsichtig etwas mehr Milch hinzufügen. Ist er zu flüssig, hilft ein wenig zusätzliches Mehl.

Wie bekomme ich den perfekten saftigen Kirschkuchen Rührteig?

Ein saftiger Kirschkuchen Rührteig erfordert sorgfältige Messungen und das behutsame Unterheben der Zutaten. Übermäßiges Mischen kann den Teig von Omas Kirschstreuselkuchen fest und dicht machen, während das vorsichtige Vermengen für Fluffigkeit sorgt. Außerdem hilft das Vorheizen des Ofens dabei, dass der Kuchen gleichmäßig aufgeht und saftig bleibt.

Gibt es eine spezielle Technik, um den Kirsch-Streusel gleichmäßig zu verteilen?

Das Geheimnis des perfekten Kirsch Streuselkuchen Rezepts liegt im sanften Krümeln der Streusel über dem Kuchen. Indem man sie zwischen den Fingern zerbröselt und gleichmäßig über den Kirschkuchen mit frischen Kirschen streut, wird eine konstante Abdeckung gewährleistet.

Warum ist mein Kirschkuchen aus der Springform in der Mitte gesunken?

Es kann mehrere Gründe haben weswegen Omas Kirschstreuselkuchen in der Mitte gesunken ist: zu viel Backpulver, das zu frühe Öffnen des Ofens oder das Herausnehmen des Kuchens, bevor er vollständig durchgebacken ist. Es ist wichtig, den Stäbchentest durchzuführen, um sicherzustellen, dass der Kirschstreuselkuchen vollständig durchgebacken ist, bevor er aus dem Ofen genommen wird.

Kann ich den Kirschkuchen mit Streuseln vegan zubereiten?

Ja, es gibt viele Alternativen für die Eier und die Butter im Rezept für Kirschkuchen mit Streusel. Apfelmus, Bananen oder kommerzielle Ei-Ersatzstoffe können anstelle von Eiern verwendet werden. Pflanzenbasierte Margarine oder Kokosöl sind großartige Alternativen zur Butter.

Kann ich für Omas Kirschkuchen mit Streusel auch Sauerkirschen verwende

Natürlich. Sauerkirschen können eine hervorragende Wahl für Omas Kirschstreuselkuchen sein. Der natürliche säuerliche Geschmack der Sauerkirschen ergänzt den süßen Rührteig perfekt und verleiht dem Sauerkirschkuchen eine angenehme Geschmacksbalance. Beim Verwenden von Sauerkirschen für den Sauerkirschkuchen mit Streuseln kann es jedoch ratsam sein, die Zuckermenge im Rezept leicht anzupassen, um den sauren Geschmack der Kirschen auszugleichen.

Beitrag Teilen

Empfohlene Rezepte

Eine Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Bis zu 60% auf Backzubehör

Große Auswahl an SILIKONBACKFORMEN und KÜCHENZUBEHÖR! Von Silikon-Gugelhupf über Spiralbackformen bis hin zu Mini Gugelhupf- und Donutformen – jetzt bis zu 60% reduziert.